Eben publiziert:  Lebe hoch fünf  – Erzählungen über Dichtung und Virquelichekaïte

Mein fünftes Prosa-Buch bringt fünf miteinander lose verbundenen Texte. Jede dieser Novellen oder
Erzählungen nimmt das Leben und Schreiben eines bekannten Schriftstellers, einer Dichterin zum Anlass, über Themen narrativ zu reflektieren, die sie und auch mich umgetrieben haben. Mit dem Buch will ich meine Poetik in Worte zu fassen, aber eben nicht theoretisch, sondern erzählend.
Georg Büchner, Blaise Cendrars, Richard Brautigan und Matsuo Basho sind die Protagonisten, denen ich mich mit einer Verbeugung und einem leisen "Tschuldigung!" nähere – neben einer älteren Dame, die sich nicht mehr aus ihrem Bett bewegen lässt, weil sie schreiben muss .